Hai tauchen mit Marco Gloor

Ein harmloses Tier, kaum zu Glauben.

Unbeschreibliches Gefühlt, wenn ein Hai Dir in die Augen sieht…

Ein riesiges Erlebnis – Hai tauchen!

Das Tauchen mit Haien ist eines der aufregendsten Abendteuer, welches Marco Gloor erleben durfte. Zuvor wurde ich instruiert, wie ich mich zu verhalten habe. Dann ging es Rund. Klar klopft das Herz zu Beginn etwas schneller, aber dann merkt man, dass diese faszinierenden Fische eher mehr Angst vor mir als ich von Ihm habe. Und trotzdem gilt, keine überhasteten Bewegungen oder Drehungen. Als dann noch ein grosser Hai mich von hinten anrempelte… dachte ich, Marco Gloor es ist jetzt wohl vorbei 😉 …es war ein geniales Erlebnis!

Was sind Haie

Haie (Selachii) sind Fische aus der Klasse der Knorpelfische. Es sind weltweit etwa 500 verschiedene Arten bekannt. Das Wort Hai stammt vom niederländischen haai ab. Dieses wiederum kommt vom isländischen Wort haki, das Haken bedeutet und eine Anlehnung an die hakenförmige Schwanzflosse der Haie ist.[1] Umgangssprachlich werden die Haie oft Haifischegenannt.

Die meisten Haie fressen Fische und andere größere Meerestiere; der bis zu 14 m lange und 12 t schwere Walhai, der Riesenhai und der Riesenmaulhai ernähren sich im Wesentlichen von Plankton. Obwohl jährlich nur etwa fünf Menschen infolge von Haiangriffen sterben, gelten die Tiere gemeinhin als kaltblütige Killer und Menschenfresser. Viele Haiarten sind durch übermäßige Befischung in ihrem Bestand bedroht. Mehr zu lesen bei hier.

1658 Total 1 Heute
Posted on by Marco Gloor in Tauchen Leave a comment