Erlebnisse auf den Malediven – Walhai tauchen mit Marco Gloor

tauchen diving photos whale marco gloor

tauchen diving photos whale marco gloor

1998 hatte ich eines der schönsten Erlebnisse auf den Malediven. Nicht einmal Hollywood könnte diese Szene dramatischer gestalten… einfach Herrlich. Ich habe beim tauchen schon über 10 Wahlhaie gesehen und bin mit Ihnen geschwommen. Ich kann es jedem Taucher nur empfehlen. Diese zu treffen ist nicht so schwer, wenn man weiss wo ;-) Marco Gloor weiss wo und hatte bis jetzt immer das «Glück».

 

Der Walhai (Rhincodon typus)

Ist der größte Hai und zugleich der größte Fisch der Gegenwart. Der Walhai ist die einzige Art der Gattung Rhincodon, der einzigen Gattung innerhalb der FamilieRhincodontidae. Der Walhai gehört der Ordnung der Ammenhaiartigen an.

Das bisher längste gemessene Individuum eines Walhais war 13,7 m lang. Es gibt auf Sichtungen beruhende Berichte von bis zu 18 oder 20 m langen Individuen, doch beruhen diese wohl vor allem auf einer besonders bei großen Tieren häufigen Überschätzung sowie Übertreibungen. Im Hafenbecken von Karachi haben pakistanische Fischer im Februar 2012 ein etwa 13 m langes Exemplar an Land gezogen. Zuletzt wurde ein etwa 12 Meter langes Exemplar von japanischen Fischern an Land gezogen. Das Tier wog ungefähr 8 Tonnen. Walhaie können ein Gewicht von über 12 Tonnen erreichen. Sie ernähren sich ähnlich wie Riesenhaie und Riesenmaulhaie von Plankton und anderen Kleinstlebewesen, die sie durch Ansaugen des Wassers filtrieren. Nach neueren Untersuchungen fressen sie aber auch Fische bis zur Größe von Makrelen und kleinen Thunfischen, also bis zu etwa einem Meter. Wegen seiner Nahrungsspezialisierung ist dieser Hai ungefährlich für den Menschen, zu Unfällen kann es jedoch durch die Größe und Kraft der Tiere kommen. Noch mehr zu lesen bei Wikipedia.

4148 Total 1 Heute
Posted on by Marco Gloor in Tauchen Leave a comment