Absoluter Schrott der Linken Wählerschaft – von Marco Gloor

Absoluter Schrott der Linken Wählerschaft

Für ausgewiesenen Schrott kann nur eine links Regierung der Stadt-/Kanton Zürich CHF 600’000.00 bezahlen. Warum wird dieser Betrag nicht für mehr Sicherheit eingesetzt?
Es scheint, dass die Politiker keine anderen Probleme im öffentlichen Leben kennen, als Ihren eigenen Kunst-Ego. Liebe Zürcher: Wir müssen uns mehr Gedanken machen, wen wir bei den kommenden Kantons- und Stadtratswahlen wählen. Dies ist bestimmt nur die Spitze des Eisberges und alles andere was diese linke Regierung sonst noch verschwenderisches mit unseren Steuergelder macht, bleibt verborgen. In unser direktes Wohlbefinden muss investiert werden, wie z.B. in mehr Polizeipersonal, gepflegtere Grünflächen oder mehr Abfalleimern.

Dank den Linken verschlafen wir das Wichtige und investieren in den Kunst-Egoismus weniger und die Linken tragen diesen Schrott mit. Ich – Marco Gloor – hoffe, dass vielen Nicht-Wählern endlich die Augen geöffnet werden, Sie zur Urne gehen und diesen Linken-Schrottwahn helfen zu stoppen!

Live a Reply

Ehrliche Informationen

Wir versenden keinen Spam