Verträumt und unbeschreiblich schön…

180 Grad zum geniessen. Einfach sein...

180 Grad zum geniessen. Einfach sein…

Geniessen und Kraft tanken.

Wie schön die Schweiz! Hier ein Bespiel aus dem Tessin. Dort wo die Strasse aufhört ist es verträumt, erholsam und eine tolle Küche rundet das Seh-Vergnügen ab.

Immer wieder spreche ich in meinem Blog von Erholung, dass man sich zurückziehen soll, um neue Kraft zu tanken. Entfliehen vom Stress im Büro und hinein tauchen in eine eigene Wohlfühl-Gegend. Wenn Sie in Locarno sind, dann empfehle ich Ihnen Richtung Orselina zu fahren. Das heisst auch viele Kurven in Kauf zunehmen und geduldig nach oben zu fahren. Es wird sich lohnen. In Orselina angekommen können Sie auch einen Stopp bei der wunderschönen Kirche «Madonna del Sasso» machen. Den Grundstein dieser Kirche wurde im 1485 gelegt und gilt als eine der bedeutendsten Wallfahrtskirchen im Tessin. Nach diesem Stopp fahren Sie weiter den Berg hinauf. Keine Sorge, die Strasse können Sie nicht verfehlen…es hat nur eine, die den Berg hinauf fährt. Und Sie müssen sich auch keine Sorgen machen, dass Sie Ihr Ziel verfehlen würden. Sie werden am Ziel der Erholung erst ankommen, wenn diese Strasse nicht mehr weiter führt.

Nach unzähligen Kurven, welche Sie durch Wälder und beneidenswerte Villen führt, erreichen Sie das «Al Grott Café» an der Val Resa in Brione (ca. 30 Minuten Autofahrt von Locarno). Bereits bei der Fahrt zu diesem echten Tessiner Grotto verspüren Sie das leichte Gefühl von «Ferien». Angekommen trauen Sie Ihren Augen nicht.

Traumhaft schön hier unter den Bäumen das Essen zu geniessen und die Seele baumeln zu lassen.

Traumhaft schön hier unter den Bäumen das Essen zu geniessen und die Seele baumeln zu lassen.

Verschlafen und topp modern eingerichtet, am «Ende der Welt» ist eine Gast-Ruhestätte mit Holztischen unter grossen gesunden Bäumen. Eine klassische Speisekarte gibt es nicht. Der Koch empfiehlt. An den Hauswänden sind diverse Speise-Schiefertafeln aufgehängt, welche den unentschlossen den letzten Kick geben. Es hat alles was Ihr Herz begehrt und zu moderaten Preisen.

So wird die richtige Polenta gekocht!

So wird die richtige Polenta gekocht!

Ein richtiger Holzkohlengrill

Ein richtiger Holzkohlengrill

Auch Platz für einen kleinen Event hat das Grotto.

Auch Platz für einen kleinen Event hat das Grotto.

Nach dem guten Essen (nehmen Sie das Filet auf dem Holzgrill…ein Traum) empfiehlt es sich noch in die Berg-Wald-Welt einzutauchen. Spazieren Sie ein paar Minuten auf dem Waldweg. Sie werden alleine sein und wieder das hören, was Sie eventuell schon längst vermisst hatten.

Marco Gloor: «Bei diesem Aufenthalt kommt die Lebenskraft zurück und Sie fühlen sich danach wieder bereit, um in den Alltag zurück zu kehren. Sie werden einfach glücklich sein, dass es solche Orte auf der Welt noch gibt. Gehen Sie ins «Al Grott Café» an der Val Resa in Brione www.algrottcafe.ch».
1495 Total 1 Heute
Posted on by Marco Gloor in Allgemein, Schweiz Leave a comment